Digitalproof

Mit einem Proof lässt sich bereits zu einem frühen Zeitpunkt innerhalb der Produktionskette das spätere Druckergebnis simulieren.

Tägliches Kalibrieren der Proofgeräte gewährleistet, dass der hohe Qualitätsstandard gehalten wird und jederzeit die Farbver-
bindlichkeit Ihrer Proofs wiederholt werden kann.
Unsere Digitalproofs sind farbverbindlich für die Druckbedingung FOGRA 39 und somit entsprechend ISO 12647-2:2004, dem ProzessStandard Offsetdruck.

Wir werden seit 10/2005 jährlich durch die FOGRA zertifiziert, Qualität und Wiederholbarkeit sind dadurch immer gegeben.

Die Proofgeräte der Firma Epson werden über die High-End-Digitalproof-Software der Firma GMG angesteuert.
Gedruckt wird auf dem Spezialpapier GMG Semimatte 250 g/qm.
Die Charakterisierungsdaten sind 39L und 28L, weitere Profile gerne auf Anfrage.

Jeder Proof wird mit dem Spektralphotometer ausgemessen und durch den aufgedruckten FOGRA-Medienkeil V3 zertifiziert. Die ermittelten Messwerte stehen inklusive der Unterschrift des Bearbeiters auf dem Proof und gewährleisten, dass alle Parameter eingehalten wurden und Unstimmigkeiten im Vorfeld ausgeschlossen werden.

Unseren Online-Shop für Digitalproofs finden Sie unter www.der-proof.de

 

 

kontaktdaten [mehr]

hofmann medien nürnberg gmbh
emmericher Str. 10
90411 nürnberg

fon: 0911 / 52 03 - 360
fax: 0911 / 52 03 - 362
prepress@hofmann-infocom.de

postfach 120 357
90109 nürnberg

Ihre Ansprechpartner

Andrea Flohr

Tel. 0911 / 52 03 - 161
flohr@hofmann-infocom.de

Roland Bollendorf
(Geschäftsführer Vertrieb)
Tel. 0911 / 52 03 - 155
bollendorf@hofmann-infocom.de